Newsletter

Abonnements

Strabag übernimmt Stratebau komplett

(cow) Die Josef Riepl Unternehmen für Hoch- und Tiefbau GmbH hat 50 Prozent an der Stratebau GmbH übernommen. Verkäufer war die Teerbau GmbH. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Josef Riepl ist eine Tochtergesellschaft des österreichischen Baukonzerns Strabag AG. Zuvor hielt die Strabag über ihre Tochter Josef Riepl bereits 50 Prozent an Stratebau – somit ist sie nun alleinige Eignerin des Unternehmens.

Das Unternehmen Stratebau hat seinen Schwerpunkt im Straßenbau in Bayern und Baden-Württemberg. Im Jahr 2005 erzielte die Gesellschaft einen Umsatz von rund 140 Millionen Euro. Stratebau ist mit 33,33 Prozent an der Bayerische Asphaltmischwerke GmbH & Co. Kommanditgesellschaft für Straßenbaustoffe beteiligt.

 

Quellen: Strabag, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter