Newsletter

Abonnements

Strax übernimmt More Mobilfunkzubehör

(cow) Der US-amerikanische Mobilfunk-Zubehöranbieter Strax Holding Inc hat die Gesellschafteranteile der Troisdorfer More Mobilfunkzubehör GmbH übernommen. Beide Unternehmen werden weiterhin unter ihren bisherigen Firmennamen in ihren jeweiligen Märkten operieren. Auch das Management soll auf beiden Seiten in der jetzigen Form bestehen bleiben, hieß es in einer gemeinsamen Presseerklärung. Weitere Einzelheiten der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

More beschäftigt europaweit rund 100 Mitarbeiter, Geschäftsführer sind Bernd Müller und Robert Penin. Das Unternehmen besitzt Niederlassungen in Spanien, England, Frankreich, Polen, Holland, Schweden und der Schweiz.

Eigenen Angaben zufolge wird Strax im Zuge der Fusion zu einem der weltweit größten Anbieter für Produkte, Dienstleistungen und Lösungen im Bereich „Zubehör für mobile Kommunikation“. Mit Niederlassungen in zehn Ländern, unter anderem in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Hong Kong, erzielte Strax im Geschäftsjahr 2005 einen Gesamtumsatz in Höhe von rund 165 Millionen Euro. Für 2006 rechnet das Management mit über 200 Millionen Euro.

 

Quellen: More, FINANCE

 

 

 

Themen