Newsletter

Abonnements

Süd-Chemie übernimmt Filterspezialist Hi-Tech

(jok) Von dem britischen Metall- und Keramikspezialisten Cookson übernimmt die Münchner Süd-Chemie das US-Filterunternehmen Hi-Tech. Nach der Übernahme des Konkurrenten Foseco musste sich Cookson aufgrund kartellrechtlicher Auflagen von HiTech trennen. Der US-Konzern beschäftigt im Bundesstaat New York rund 40 Mitarbeiter. Mit der Produktion von keramischen Filtern erzielte das Unternehmen in den ersten sechs Monaten 2008 einen Umsatz von rund 6,4 Millionen Euro. Ein Kaufpreis wurde nicht veröffentlicht.

 

Quellen: FTD, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter