Newsletter

Abonnements

Swiss kauft Zürcher Servair Private Charter

(mco) Swiss übernimmt Zürcher Servair Private Charter und will in der wachsenden Geschäftsluftfahrt Fuß fassen. Der Kaufpreis für die Firma mit acht Mitarbeitern, die in Zukunft als Swiss Private Aviation firmieren wird, wurde nicht genannt. Mit der neuen Gesellschaft sollen zukünftig Flugzeugmanagement-Dienstleistungen für Privatkunden und Firmen angeboten werden. Sie soll zugleich auch Plattform für den Betrieb der Lufthansa Private Jet Flotte sein.

 

Quellen: Der Standard, FINANCE

 

 

 

 

Themen