Newsletter

Abonnements

Telecom Italia kauft AOL Deutschland

(chs) Der italienische Telekommunikationskonzern Telecom Italia übernimmt für 675 Millionen Euro das Deutschlandgeschäft von AOL. Der Deal soll in vier bis sechs Monaten abgeschlossen sein und wird den italienischen Konzern zum zweitgrößten Breitband-Anbieter Deutschlands aufsteigen lassen. Telecom-Italia-CEO Riccardo Ruggiero erklärte, der Kauf sei ein weiterer Schritt sich auf internationalem Niveau auf Breitbandangebote zu konzentrieren.

Neben Telecom Italia hatte auch die Mobilcom-Tochter Freenet ein Angebot für das Deutschlandgeschäft von AOL abgegeben.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter