Newsletter

Abonnements

Telekom sucht nach Ausweichplan in der AT&T-Fusion

(sek) Nachdem die US-Regierung die Fusion der Telekom-TochterT-Mobile mit der amerikanischen AT&T nun offenbar verhindern will, sucht der Telefonriese nach Ausweichmöglichkeiten. Nach einem Bericht des Wall-Street Journal sollen beide Unternehmen selbstständig bleiben, Teile ihrer Netze aber in einer Gemeinschaftsfirma zusammengefasst werden. Zwar seien die Gespräche noch im Anfangsstadium, dennoch würden die beiden Konzerne den Plan aufgrund der aktuellen Klage des US-Justizministeriums nun genauestens prüfen.

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Anhörung zu AT&Ts geplanter T-Mobile-Übernahme in USA verschoben

Telekom zieht Verkaufsantrag für T-Mobile USA zurück

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022