Newsletter

Abonnements

Texas Pacific Group sagt Freenet adieu

(mih) Der Finanzinvestor Texas Pacific Group ist beim Telekomanbieter Freenet ausgestiegen. Käufer des 18,7-Prozent-Anteils ist die Berliner Beteiligungsgesellschaft Vatas. Das Paket hat einen Börsenwert von rund 430 Millionen Euro. TPG war im Jahr 2005 bei Mobilcom eingestiegen und war maßgeblich für die Fusion mit der früheren Tochtergesellschaft Freenet verantwortlich.

 

Quellen: Texas Pacific Group, FINANCE

 

 

 

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter