Newsletter

Abonnements

ThyssenKrupp übernimmt A-C Equipment

(cow) Der Duisburger Stahlkonzern ThyssenKrupp übernimmt über seine Tochtergesellschaft Polysius die A-C Equipment Services Corp. mit Sitz in Milwaukee. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen bewahrt.

Mit der Übernahme will Polysius sein Servicegeschäft in Nordamerika ausbauen. Durch den Zukauf würde man zu einem Full-Service-Anbieter im nordamerikanischen Markt, teilte das Unternehmen weiter mit.

A-C Equipment ist nach Angaben von ThyssenKrupp Marktführer im Bereich von Ofenservice und -reparaturen in der Zementindustrie. Mit 50 Mitarbeitern hat das Unternehmen im Geschäftsjahr 2005/2006 einen Umsatz von rund 29 Millionen US-Dollar erwirtschaftet.

 

Quellen: ThyssenKrupp, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter