Newsletter

Abonnements

ThyssenKrupp übernimmt Schöbel Technik & Service

(cow) Die ThyssenKrupp Industrieservice Holding GmbH, Düsseldorf, übernimmt zum 1. Januar 2007 die Schöbel Technik & Service GmbH mit Sitz in Oldenburg. Damit übernimmt ThyssenKrupp mittelbar auch 50 Prozent an dem Logistikunternehmen LTS Nordwest GmbH mit Sitz in Nordenham. LTS wird gemeinsam von Schöbel und dem Speditionsunternehmen Albers Logistik GmbH geführt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Schöbel besitzt Standorte in Oldenburg, Bremen und Nordenham, München und Gelsenkirchen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und erwirtschaftet derzeit einen Umsatz von etwa 23 Millionen Euro.

 

Quellen: ThyssenKrupp, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter