Newsletter

Abonnements

Tirol Milch und Berglandmilch wollen fusionieren

(mco) Tirol Milch soll in Berglandmilch, die größte österreichische Molkerei, eingebracht werden. Ziel sei die Hebung von Synergien bei Logistik, Abrechnung und im Export. Berglandmilch erzielt mit rund 1000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 610 Millionen Euro. Tirol Milch erwirtschaftete zuletzt mit 300 Beschäftigten einen Umsatz von 140 Millionen Euro. Tirol Milch würde damit zur neunten Gesellschaft von Berglandmilch. Die Transaktion steht unter kartellrechtlichem Vorbehalt.

 

Quellen: Der Standard, FINANCE wollen fusionieren.

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022