Newsletter

Abonnements

Trident übernimmt Teile der Consumersparte von Micronas

(sap) Der kalifornische Halbleiterproduzent Trident Microsystems hat einzelne Vermögensteile der Consumersparte von Micronas übernommen. Die ausgewählten Vermögensteile stammen aus den Produktlinien für Bildfrequenzumwandler, Demodulatoren und zur Audio-Signal-Verarbeitung. Das Freiburger Unternehmen hat im Gegenzug 7 Millionen Aktien von Trident mit einer Option auf weitere 3 Millionen erhalten. Die Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper hat den kalifornischen Halbeliterproduzenten insbesondere im Arbeitsrecht und im Bereicht Intellectual Property beraten.

 

Micronas ist ein Halbleiterentwickler und –hersteller. Sitz der Holding ist in Zürich. Für die Micronas Gruppe arbeiten ungefähr 1.800 Mitarbeiter, die im Jahr 2008 einen Umsatz von 378 Millionen Euro erzielten.

 

Quellen: DLA Piper, Micronas, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter