Newsletter

Abonnements

UIR erwirbt Projektentwicklung Rhein-Galerie

(irj) Die UIR Union Investment Real Estate AG hat die Projektentwicklung des Shoppingcenters Rhein-Galerie in Ludwigshafen mit einem Investitionsanteil von rund 210 Millionen Euro für ihren offenen Immobilienfonds UniImmo Deutschland von ECE Projektmanagement G.m.b.H & Co. KG erworben. Die Union Investment hält 94,9 Prozent der Anteile an der Projektgesellschaft Rhein-Galerie, die ECE 5,1 Prozent. Die ECE wird auch die Geschäftsbesorgung für die Rhein-Galerie übernehmen. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Projektes, das im Herbst 2010 fertig gestellt sein soll, beläuft sich auf etwa 220 Millionen Euro.

 

Quellen: Lathan & Watkins LLP, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022