Newsletter

Abonnements

UniCredit sucht nach weiteren deutschen Targets

(cow) Die italienische Großbank UniCredit ist auf der Suche nach weiteren potentiellen Übernahmezielen in Deutschland. “Deutschland hat jetzt höchste Priorität für die gesamte Gruppe. Hier wachsen wir momentan in erster Linie aus eigener Kraft. Aber wir werden uns in Deutschland auch weiter nach Zukäufen umschauen”, zitiert die Süddeutsche Zeitung (Dienstagausgabe) den Verwaltungsratsvorsitzenden Dieter Rampl. Dabei hat die Bank offenbar ein besonderes Auge auf den Privatkundenbereich geworfen, da dort der Marktanteil nach Aussagen Rampls noch zu gering sei.

 

Quellen: SZ, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter