Newsletter

Abonnements

Unitymedia plant Zukäufe

(sor) Der deutsche TV-Kabelnetzanbieter Unitymedia geht weiterhin von einer Konsolidierung im Markt der Kabelbranche aus. Wie der neue Geschäftsführer des Unternehmens, Gene Musselman, der FDT sagte, liege der Fokus möglicher Akquisitionen auf Betreibern der Netzebene 4. Diese umfasst Firmen die einzelne Häuser oder Wohnkomplexe direkt mit Kabelnetzen versorgen. Durch Übernahmen könnte die Zahl der direkt versorgten Haushalte im Verbreitungsgebiet des Konzerns um „mehrere Hundertausend“ steigen. Momentan hat Unitymedia über 4,5 Millionen Kunden.

 

Auch Kabel Deutschland und Kabel Baden-Württemberg weiten ihre Netze massiv aus. Neue Techniken und der Einsatz des neuen Übertragungsstandards Docsis 3.0 ermöglichen Zusatzdienste wie digitales Fernsehen und eine bedeutende Beschleunigung des Internetzugangs. Das Paket aus Fernsehen, Telefonie und Internet macht derzeit den größten Anteil am Umsatz aus. Härtester Konkurrent ist die Deutsche Telekom.

 

Übernahmen großer Konzerne wie Kabel Deutschland oder Kabel Baden-Württemberg schließt Unitymedia ebenfalls nicht aus. Gespräche mit den entsprechenden Behörden, um in Falle einer Transaktion nicht an der Genehmigung der Wettbewerbsbehörde zu scheitern, werden bereits geführt. Der Kabelkonzern wurde im November letzten Jahres samt Schulden für 3,5 Milliarden Euro von der Kabelholding Liberty Global gekauft. Die Holding ist in 14 Ländern vertreten und erwirtschaftet 2009 einen Umsatz von 11 Milliarden US-Dollar. Schon seit Monaten wird über mögliche Übernahmen im deutschen Kabelmarktes soekuliert.

 

Quellen: Financial Times Deutschland, FINANCE

 

Lesen Sie auch:

Liberty signalisiert Interesse an Zukäufen in Deutschland

Zeitung: US-Medienmogul will deutscher Kabel-König werden

IPO passè: Unitymedia wird an Liberty verkauft

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022