Newsletter

Abonnements

US-Finanzinvestor übernimmt insolvente Heros-Gruppe

(cow) Ein US-Finanzinvestor will die insolvente Geldtransportgruppe Heros unter neuem Namen fortführen. Wie der Heros-Insolvenzverwalter am Mittwoch in Hannover mitteilte, gab der Gläubigerausschuss grünes Licht für einen Vertragsabschluss mit dem US-Finanzinvestor Matlin Patterson zum 1. Mai 2006. Dieser wolle die Heros-Gruppe mit frischem Kapital ausstatten und den Betrieb flächendeckend fortführen. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

 

Weitere Berichterstattung in der F.A.Z.

F.A.Z. vom 12. April 2006

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter