Newsletter

Abonnements

Vienna Insurance Group trennt sich von Fondsgesellschaft

(jok) Die österreichische Vienna Insurance Group (VIG) hat sich nach Informationen der Zeitung Wirtschaftsblatt von 95 Prozent ihrer Fondsgesellschaft Ringturm getrennt. Käufer ist die Erste Bank Group AG, berichtet die Zeitung weiter. Die restlichen Anteile sollen bei der Versicherungsgruppe verbleiben. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Erst vergangenes Jahr hatte die VIG die Gesellschaft für rund 1,4 Milliarden Euro erworben. Ringturm verwaltet ein Vermögen von rund 3,2 Milliarden Euro.

 

Quellen: Wirtschaftsblatt, Dow Jones, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter