Newsletter

Abonnements

Viessmann übernimmt Köb & Schäfer-Mehrheit

(cow) Der Heiztechnikhersteller Viessmann hat die Mehrheit an der österreichischen Köb & Schäfer GmbH in Wolfurt übernommen. Insgesamt übernahm Viessmann 52 Prozent der Anteile. Die restlichen 48 Prozent bleiben in den Händen des Firmengründers und bisherigen Mehrheitsgesellschafters Siegfried Köb. Köb wird auch nach der Übernahme weiterhin die Geschäftsführung inne haben.

Köb & Schäfer erwirtschaftete im vergangenen Jahr mit 115 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 26 Millionen Euro.

 

Quellen: www.ikz.de, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter