Newsletter

Abonnements

Volkswagen Financial Services und D’Ieteren starten Joint Venture in Belgien

(sap) Die Volkswagen Financial Services AG hat mit dem belgischen Importeur D’Ieteren ein Joint Venture gegründet. Die beiden Gesellschaften bieten nun gemeinsam Finanzdienstleistungen auf dem belgischen Markt an. Die neu gegründete Gesellschaft Volkswagen D’Ieteren Finance mit Sitz in Brüssel vereint nach Unternehmensangaben das Leasinggeschäft des belgischen Importeurs und das Finanzierungsgeschäft der belgischen Filiale der Volkswagen Bank GmbH. Die Produktpalette umfasse Finanzierungen, Leasing und Versicherungen für die Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge für Privat- und Firmenkunden. Die erforderlichen Genehmigungen zur Aufnahme des Geschäfts liegen bereits vor. Welche Anteile Volkswagen Financial Services und D’Ieteren an dem Gemeinschaftsunternehmen jeweils halten, ist nicht bekannt.

 

Quellen: Volkswagen Financial Services, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter