Newsletter

Abonnements

Vossloh sucht Übernahmekandidat in Brasilien

(sap) Der Bahntechnikkonzern Vossloh ist auf der Suche nach einem geeigneten Übernahmekandidaten in Brasilien. Auf diesem Zukunftsmarkt, wo neue Strecken für Erztransporte geplant seien, würden aktuell verschiedene Akquisitionsmöglichkeiten geprüft, sagte Vorstandssprecher Werner Andree der Frankfurter Allgemeine Zeitung (Mittwochausgabe). Der Bahntechnikkonzern war in der Vergangenheit stark über Zukäufe gewachsen. Nun wolle sich Vossloh Andree zufolge – abgesehen von Brasilien – auf organisches Wachstum konzentrieren. Brasilien ausgenommen, seien die Lücken in der geografischen Präsenz weitgehend geschlossen, so dass kein dringender Handlungsbedarf bestehe, sagte der Vossloh-Vorstandssprecher weiter. Ansonsten kämen für Vossloh nur Übernahmen von Unternehmen in Frage, die führend auf ihrem jeweiligen Markt seien. Im Herbst vergangenen Jahres hatte Andree in einem Interview erklärt, dass Vossloh sich kontinuierlich am Markt umschaue. Aber die Preise für Unternehmen seien nicht dort, wo man sie haben wolle (mehr hierzu unter: Bahntechnikkonzern Vossloh hält Ausschau nach Zukäufen).

 

Quellen: Reuters, FAZ, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Vossloh baut durch Zukauf Geschäft mit Schienenbefestigungen aus

Vossloh Cogifer darf Koltram nicht übernehmen – Polnisches Wettbewerbsamt blockiert

 

 

Themen