Newsletter

Abonnements

VR Meine Reise kauft Otto-Reiseanbieter

(akm) Das Touristik-Unternehmen VR Meine Reise wird zum 1. Januar 2012 eine Beteiligung von 49 Prozent an der Otto Freizeit und Touristik von der Otto Group übernehmen. Der Deal steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Kauf beinhaltet eine Option bis zum Jahr 2014 die restlichen Anteile and Otto Freizeit und Touristik zu übernehmen.

VR Meine Reise gehört zur VR Meine Raiffeisenbank-Gruppe und ist mit Beteiligungen im Touristikmarkt engagiert.

Die Otto Freizeit und Touristik ist im stationären Bereich hauptsächlich durch die Kernmarke Reiseland mit 370 Reisebüros vertreten. Im Onlinevertrieb zählt der Reiseanbieter mit den Portalen flug.de, travel-overland.de und travelchannel.de zu den führenden deutschen Onlinereisebüros.

 

Quellen: CMS, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022