Newsletter

Abonnements

VW übernimmt 15 Prozent an MAN

(cow) Volkswagen hat am 3. Oktober 2006 15,06 Prozent an am Lkw-Hersteller MAN AG übernommen. Eine vollständige Übernahme von MAN sei nicht beabsichtigt, teilte der Wolfsburger Konzern am Mittwoch mit. Die Beteiligung soll Volkswagen das strategische Interesse am Nutzfahrzeuggeschäft sichern, hieß es weiter. Das Vorgehen von Volkswagen sei keineswegs unfreundlich.

Angesichts von Hinweisen im Markt auf einen unfreundlichen Übernahmeversuch durch Dritte sei diese Beteiligung an MAN zur Sicherung der Interessen von Volkswagen erforderlich.

“Volkswagen hat ein industrielles Interesse am Nutzfahrzeuggeschäft, was bereits durch unsere Beteiligungen an Scania, unser brasilianisches Nutzfahrzeuggeschäft und unsere Aktivitäten im leichten Nutzfahrzeuggeschäft untermauert wird”, sagte VW-Vorstandschef Dr. Bernd Pischetsrieder.

 

Quellen: VW, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter