Newsletter

Abonnements

Weener Plastik geht an Investor Lindsay Goldberg

(akm) Die Aktionäre der Weener Plastik AG haben das Unternehmen an den Private Equity-Investor Lindsay Goldberg verkauft. Die Verträge wurden bereits am 2. Februar unterzeichnet und die Transaktion vom Bundeskartellamt freigegeben. Über die finanziellen Details wurde nichts bekannt.

Weener Plastik entwickelt, gestaltet und fertigt Kunststoffverpackungen für die Bereiche des täglichen Bedarfs, insbesondere Kosmetik, Körperpflege, Lebensmittel, Haushalt sowie Chemie und Pharmazie. Das Unternehmen verfügt weltweit über Fertigungsstätten in 21 Ländern und beschäftigt insgesamt 1.200 Mitarbeiter.

Lindsay Goldberg verwaltet Eigenmittel von rund 10 Milliarden US-Dollar.

 

Quellen: Norton Rose, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter