Newsletter

Abonnements

Weko stimmt Fromalp-Übernahme zu

(anb) Der Schweizer Milchverarbeiter Emmi darf den Käse-Hersteller Fromalp übernehmen. Die Schweizer Wettbewerbskommission (Weko) hat dem Zusammenschluss ohne Vorbehalt zugestimmt, wie Fromalp mitteilte. Die Übernahme erfolge am 1. Juli 2010. Die Geschäftsführung übernimmt François Huguenin, bisheriger Leiter Marketing und Verkauf bei Fromalp.

 

Der Übernahmewunsch wurde Mitte April bestätigt, über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Ziel des Kaufs ist der weitere Ausbau und die Stärkung des Exportgeschäfts von Emmi, das nach eigenen Angaben im internationalen Geschäft noch nicht die kritische Größe erreicht hat.

Fromalp beschäftigt rund 150 Angestellten und erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von 100 Mio. Franken. (72,2 Millionen Euro). Verkäufer von Fromalp ist das deutsche Unternehmen Hochland.

 

Quellen: Fromalp, FINANCE

 

Mehr dazu:

Emmi kauft Fromalp

Emmi erwirbt Beteiligungen in Frankreich und Italien

Themen