Newsletter

Abonnements

Wiener Privatbank steht zum Verkauf

(mco) Die börsennotierte Wiener Privatbank steht zum Verkauf. Nach einem Bericht von FORMAT werden einem ukrainischen Konsortium rund um die Wiener Slav AG gute Chancen eingeräumt. Diese wollten zuletzt die österreichische Bank Burgenland kaufen. Der gebotene Preis soll zwischen 60 und 70 Millionen Euro liegen. Die Wiener Privatbank managte das frühere Vermögen der conwert Immobilien AG.

 

Quellen: FORMAT, FINANCE

Themen