Newsletter

Abonnements

Wiener Städtische steigt bei türkischem Versicherer ein

(cow) Die Wiener Städtische steigt in den türkischen Versicherungsmarkt ein. Die TBIH Financial Services Group N.V., an der die Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group die Mehrheit besitzt, wird 58,2 Prozent am türkischen Versicherer Ray Sigorta A.S. übernehmen. Die entsprechenden Verträge seien bereits unterzeichnet worden. Die Anteile werden vom bisherigen Mehrheitseigentümer, der türkischen Dogan Sirketler Grubu Holding A.S. verkauft. Der Kaufpreis beläuft sich auf 81,5 Millionen US-Dollar (rund 62 Millionen Euro). Die Industrieholding Dogan wird nach dem Verkauf rund 20 Prozent an der Ray Sigorta A.S. halten. Die restlichen Anteile befinden sich im Streubesitz.

 

Quellen: Vienna Insurance Group, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter