Newsletter

Abonnements

Wincor Nixdorf und G&D gründen Gemeinschaftsunternehmen

Die Wincor Nixdorf AG und der Technologiekonzern Giesecke & Devrient (G&D) arbeiten bei der Automatisierung von Bargeldkreisläufen zusammen und wollen im Rahmen dessen bis Ende März auch ein Joint Venture gründen. In dem Gemeinschafts-unternehmen mit dem Namen “CI Tech Components AG” werden die Konzerne ihre Aktivitäten bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Sicherheitstechnologien zur Prüfung und Verarbeitung von Banknoten bündeln, wie die Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt erklärten.

 

Das Joint Venture werde seinen Sitz in Burgdorf in der Schweiz haben und zu Beginn etwa 160 Mitarbeiter am Hauptsitz und in München beschäftigen. Das Unternehmen wird den Angaben zufolge einen Marktanteil von rund 10 Prozent im Markt der Banknotenprüf-Sensorik und -module haben und soll diesen in den kommenden Jahren deutlich ausweiten. Nach Schätzung von Wincor Nixorf und G&D soll der Markt von aktuell 650 Millionen Dollar auf rund 1 Milliarde Dollar im Jahr 2015 wachsen.

 

Quelle: Dow Jones

 

mehr dazu:

Aktienrückkauf bei Wincor Nixdorf

Giesecke & Devrient übernimmt Venyon-Anteile von Nokia

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022