Newsletter

Abonnements

Wisag-Gruppe übernimmt Gebäudetechniksparte der ABB

(mil) Die ABB Ltd verkauft ihre Gebäudetechniksparte in Deutschland an die Wisag-Gruppe. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Der Sektor erzielte in 2006 mit über 1.100 Beschäftigten einen Umsatz von 305 Millionen US-Dollar (233 Millionen Euro). ABB begründet den Verkauf damit, dass die Gebäudetechnik nicht mehr zu seinem Kerngeschäft Energie- und Automationstechnnik gehört.

Bundesweit hat ABB 11.600 Mitarbeiter und erwirtschaftete in 2005 einen Umsatz von 2,7 Milliarden Euro. Die Gebäudetechnik erzielte in 2006 mit über 1.100 Beschäftigten einen Umsatz von 305 Millionen US-Dollar (233 Millionen Euro).

Der Immobiliendienstleister Wisag-Gruppe erzielte in 2005 erzielte mit ca. 20.600 Beschäftigten in Deutschland einen Umsatz von rund 170 Millionen Euro.

 

Quellen: ABB, FINANCE

 

 

 

 

Themen