Newsletter

Abonnements

Wöhrl steigt bei Ludwig Beck ein

(cow) Das Nürnberger Modeunternehmen Rudolf Wöhrl AG hat sämtliche Anteile des Ludwig-Beck-Großaktionärs Karl Schleicher sowie eines weiteren Finanzinvestors erworben.

Das Volumen der Umplatzierung entspricht einem Gesamtanteil von 29,91 Prozent der insgesamt 3,36 Millionen Stückaktien. Damit ist das Nürnberger Modehaus der größte Aktionär der Ludwig Beck AG. Ein weiterer Zukauf von Anteilen ist nach Aussage von Wöhrl nicht geplant.

Die Rudolf Wöhrl AG ist ein Modeunternehmen, das deutschlandweit in 40 Filialen internationale Markenlabels anbietet. Im Geschäftsjahr 2005/2006 verzeichnete das Nürnberger Unternehmen mit 2.800 Mitarbeitern einen Bruttoumsatz von rund 340 Millionen Euro. Die Rudolf Wöhrl AG

befindet sich seit Gründung im Familienbesitz.

 

Quellen: Ludwig Beck AG, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter