Newsletter

Abonnements

Wursthersteller Kalle kauft US-Unternehmen Jif-Pak

(mco) Der Wurstpellenhersteller Kalle hat das US-Unternehmen Jif-Pak übernommen. Es ist die erste Folgeakquisition seit dem Erwerb durch Silverfleet Capital im Sommer 2009(Montagu verkauft Kalle an Silverfleet). Jif-Pak ist ein US-Hersteller von Wurst- und Netzhüllen für die fleischverarbeitende Industrie und andere Lebensmittelproduzenten. Die Akquisition finanzierte Kalle vollständig aus vorhandenen Eigenmitteln sowie einer neuen Fremdkapital-Fazilität. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Kalle war im September 2009 von Silverfleet Capital für 212,5 Millionen Euro erworben worden.

 

Quelle: Silver Fleet Capital, FINANCE

Themen