Newsletter

Abonnements

Wyser-Pratte will Einfluss auf CeWe-Color ausweiten

(cow) Der U.S.-Investor Guy Wyser-Pratte könnte seinen Anteilsbesitz am Oldenburger Fotokonzern CeWe Color Holding AG ausbauen. “Wenn das Gericht die Hauptversammlungsbeschlüsse für ungültig erklärt, werden wir unseren Anteil erheblich ausbauen”, zitiert die Wirtschaftszeitung Euro am Sonntag Wyser-Pratte. Der Investor beschuldigt das CeWe-Color-Management des Stimmbetrugs auf der Hauptversammlung am 26. April. Das Management habe “Stimmen kreiert”: Dazu habe CeWe Color Aktien aus Eigenbestand an Mitarbeiter und die Norddeutsche Landesbank verkauft, um sich “Stimmen für die Hauptversammlung zu sichern”.

Überdies prüft der Investor weitere Zukäufe in Deutschland. Ziel sei der Einstieg bei einem DAX- und MDAX-Unternehmen.

 

Quellen: aktiencheck.de, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022