Newsletter

Abonnements

Xing plant Verkauf von First Tuesday

(cow) Die Networkingplattform Xing plant den Verkauf ihrer Schweizer Tochtergesellschaft First Tuesday AG mit Sitz in Zürich. Die entsprechenden Verträge seien bereits unterzeichnet worden. Die für Xing relevanten Hauptaktivitäten von First Tuesday wurden in die Hamburger Xing-Zentrale verlegt.

Mehrere nicht genannte Kaufinteressenten hätten bereits Kontakt mit Xing aufgenommen. Das Unternehmen geht daher davon aus, dass die Transaktion noch im 3. Quartal 2007 abgeschlossen werden kann. Xing rechnet nicht mit einer nennenswerten Auswirkung des Verkaufs auf das Nettovermögen, allerdings geht das Unternehmen von einem positiven Einfluss auf die EBITDA-Marge aus. Die sei nach eigenen Angaben durch die Verluste bei First Tuesday zuletzt negativ ausgefallen.

 

Quellen: Xing, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022