Newsletter

Abonnements

Zwilling kauft Frisörscherenhersteller Tondeo

(cow) Der Solinger Scheren- und Messerhersteller Zwilling J.A. Henckels AG will rückwirkend zum 1. Juli 2007 den Frisörscherenhersteller Tondeo Werk GmbH, ebenfalls mit Sitz in Solingen, übernehmen. Verkäufer ist die Beteiligungsgesellschaft Findos Investors. Über die Höhe des Kaufpreises wurden keine Angaben gemacht. Die Kartellbehörden müssen der Transaktion noch zustimmen.

Die 1931 gegründete Tondeo gehörte seit 1980 zum Wella-Konzern. Nach der Übernahme Wellas durch Procter & Gamble wurde Tondeo an die Investmentgesellschaft Findos veräußert.

 

Quellen: Rheinische Post, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022