12.10.09
Deals

Advent International übernimmt Mehrheit an GFKL

Die Private-Equity-Gesellschaft *Advent International* erwirbt von einem Konsortium aus Banken und Versicherungen einen Mehrheitsanteil an der *GFKL Financial Services AG.*

(sap) Die Private-Equity-Gesellschaft Advent International hat 80 Prozent der Anteile an der GFKL Financial Services AG von den bisherigen Eigentümern Goldman Sachs, WestLB, Royal Bank of Scotland und ERGO erworben. Wie die Private-Equity-Gesellschaft heute mitteilte, will sie sich darüber hinaus noch an einer Kapitalerhöhung beteiligen, um die Eigenkapitalbasis des Inkassodienstleisters aus Essen zu stärken und die Voraussetzungen für weiteres Wachstum zu schaffen. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt von Vollzugsbedingungen sowie regulatorischen und kartellrechtlichen Genehmigungen.

 

Quellen: Advent International, GFKL Financial Services, FINANCE