Konsolidierung im Markt für Crowdfunding: Die beiden Plattformen Kapilendo und Invesdor fusionieren.

Andrey Popov – stock.adobe.com

FINANCE+ 16.07.21
Deals

M&A-Deals: Kapilendo, Hellofresh, Roland Berger

Kapilendo und Invesdor schließen sich zusammen, Hellofresh kauft in Australien zu, und Roland Berger bringt sich am M&A-Markt in Stellung: Die spannendsten M&A-Deals der Woche im FINANCE-Rückblick.

Schwarmfinanzierer Kapilendo und Invesdor fusionieren

Fusion unter Schwarmfinanzierern: Die Berliner Crowdfunding-Plattform Kapilendo schließt sich mit der finnisch-österreichischen Invesdor Group zusammen. Das gaben die Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. Invesdor entstand 2019 durch eine Fusion der in Finnland und Skandinavien aktiven Investment- und Finanzierungsplattformen Invesdor mit der in der DACH-Region tätigen Plattform Finnest.

Künftig agieren Kapilendo, Finnest und Invesdor einheitlich unter der Marke Invesdor. Vorstandschef des fusionierten Unternehmens wird dem „Handelsblatt“ zufolge der Kapilendo-CEO Christopher Grätz. Finanzielle Details der Transaktion, die noch grünes Licht von der finnischen Finanzmarktbehörde Financial Supervisory Authority benötigt, wurden nicht genannt.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.