Ob wir im Sommer wohl alle wieder gemeinsam draußen grillen dürfen? Miele geht davon aus und hat diese Woche in dem Bereich zugekauft.

Peera – stock.adobe.com

FINANCE+ 19.03.21
Deals

M&A-Deals: Miele, Roche, Immofinanz

Miele hofft auf die Grillsaison, Roche kauft milliardenschwer in den USA zu, und Immofinanz will S Immo übernehmen: Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Miele übernimmt Grill-Start-up

Miele setzt auf Outdoor-Cooking und übernimmt das Grill-Start-up Otto Wilde Grillers. Wie der Haushaltsgerätehersteller aus Gütersloh bekanntgab, erwirbt er 75,1 Prozent der Anteile an dem Spezialisten für High-End-Grillgeräte und Outdoor-Küchen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Durch die Übernahme entsteht bei Miele das neue Geschäftsfeld „Outdoor-Cooking“, das Miele auch künftig ausbauen möchte. Die Aktivitäten fasst Miele in der Geschäftseinheit „New Growth Factory“ zusammen, wo die Gütersloher seit Anfang des Jahres „aussichtsreiche neue Wachstumsfelder außerhalb des Stammgeschäfts“ bündeln. Dazu gehören unter anderem der Lieferservice MChef sowie die Rezepte-App KptnCook.

Otto Wilde Grillers wurde im Jahr 2015 in Düsseldorf von Ulrich Otto Wilde gegründet. Er hat die Firma mit seinem Sohn, seiner Schwiegertochter sowie einem Freund des Sohns aufgebaut. Die Kanzlei Brandi Rechtsanwälte (Federführung: Franz Tepper und Carsten Christophery) hat Miele bei der Transaktion unterstützt.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.