Private Equity & Private Debt

Private-Equity-Manager im Unruhestand

Als Private-Equity-Manager lebt man ein Leben im Eiltempo. Doch was kommt danach? Wie drei Aussteiger die Zeit nach der aktiven Karriere verbringen, lesen Sie hier (1,99 € zzgl. MwSt.).

Jetzt kaufen und weiterlesen

Mit FSN Capital und Via Equity hat es 2018 gleich zwei nordische Finanzinvestoren nach München gezogen. Beide haben den ersten Deal bereits hinter sich gebracht.

Newcomer-Check: FSN Capital, Via Equity, Gilde Healthcare

2018 haben einige Finanzinvestoren zum ersten Mal den deutschen Markt betreten. Wie gut ist es FSN Capital, Via Equity und Gilde Healthcare hier ergangen? Teil 2 des FINANCE-Reports.

Frankfurt am Main lockt nicht nur Banken, sondern auch internationale Private-Equity-Häuser an. Was haben die neuen Deutschlandbüros bisher gebracht?

Die Bilanz der Private-Equity-Newcomer

2018 haben viele internationale Private-Equity-Investoren erstmalig deutsche Büros eröffnet – darunter KKR, aber vor allem viele nordeuropäische Häuser. Wie haben sie sich seitdem geschlagen? Teil 1 des FINANCE-Reports.

Der Explosionsschutzspezialist Bartec wird für Charterhouse zur Katastrophe: Der Private-Equity-Investor muss die Schlüssel an den Debt-Fonds EQT Credit abgeben.

Charterhouse verliert Bartec an EQT Credit

Der britische Finanzinvestor Charterhouse hat Bartec verloren. Angeführt von EQT Credit haben die Fremdkapitalgeber die Kontrolle über das hochverschuldete Unternehmen an sich gerissen. Für Charterhouse ist das ein finanzielles Desaster.

Eurazeo Growth will in Deutschland Fuß fassen: Die Private-Equity-Managerin Zoé Fabian, die zuletzt für Axel Springer Deals eingefädelt hat, wird das Berliner Büro aufbauen.

Eurazeo Growth eröffnet erstes Deutschlandbüro

Der Wachstumsinvestor Eurazeo Growth kommt nach Deutschland und holt dafür eine erfahrene Private-Equity-Managerin, die zuletzt für Axel Springer Deals eingefädelt hat.

Bei dem Online-Gebrauchtwarenhändler Momox mischt künftig der skandinavische Private-Equity-Investor Verdane mit.

Private-Equity-Investor Verdane übernimmt Momox

Der skandinavische Finanzinvestor Verdane hat ambitionierte Deutschlandpläne und übernimmt den Berliner Onlinehändler Momox. Eingefädelt wurde der Deal von der US-Investmentbank Stout, der damit ihr erster Deutschlanddeal gelingt.

Will mit dem Münchener Turnaround-Investor Mutares mittelfristig so viel Umsatz machen wie der deutsche Branchenprimus Aurelius: Mutares-CEO Robin Laik.

Mutares will zu Aurelius aufschließen

Der Münchener Turnaround-Investor Mutares hat dieses Jahr bereits acht Sanierungsfälle gekauft und bläst jetzt sogar zum Angriff auf den Marktführer Aurelius. So will Mutares-Chef Robin Laik zu Aurelius aufschließen.