Aus der Höhle der Löwen ins Private-Equity-Portfolio: Klaus Maurer und EMZ Partners sind bei Ankerkraut eingestiegen.

EMZ Partners

FINANCE+ 17.08.20
Deals

Klaus Maurer: „Ankerkraut ist ein echtes Private-Equity-Investment“

EMZ Partners ist beim Gewürzhersteller Ankerkraut eingestiegen, das durch die TV-Show „Die Höhle der Löwen“ bekannt wurde. Warum die Firma längst kein Start-up mehr ist und welche Rolle künftig Private Equity spielen wird.

Der französische Finanzinvestor EMZ Partners hat im Februar in München das erste Deutschlandbüro eröffnet. Besetzt wird dieses von den beiden ehemaligen Silverfleet-Managern Klaus Maurer (Partner) und Guntram Kieferle (Associate).

Vor wenigen Tagen gab EMZ den ersten Deutschland-Deal bekannt: Die Franzosen haben sich mit einer Minderheit an dem aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ bekanntgewordenen Gewürzhersteller Ankerkraut beteiligt. Ein Deal, der dem Private-Equity-Newcomer direkt viel Publicity beschert hat, scheuen doch weder die beiden Ankerkraut-Gründer Anne und Stefan Lemcke noch Start-up-Investor Frank Thelen die Kameras. 

Wer aber ist der neue Private-Equity-Investor von Ankerkraut? Und was hat Klaus Maurer mit EMZ Partners bei dem Unternehmen vor? Wir haben mit ihm über den Deal und seine Pläne gesprochen. 

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.