Newsletter

Abonnements

FINANCE+

Private-Equity-News: FSN Capital, Borromin, Kai Andrejewski

FSN Capital hat wieder in Deutschland zugeschlagen. Ins Portfolio wandert die Bäckereikette Görtz. Foto: kues1– stock.adobe.com
FSN Capital hat wieder in Deutschland zugeschlagen. Ins Portfolio wandert die Bäckereikette Görtz. Foto: kues1– stock.adobe.com

FSN Capital kauft deutsche Bäckereikette Görtz

FSN Capital übernimmt den Bäcker Görtz. Die Bäckereikette ist in der Rhein-Neckar-Region aktiv und betreibt dort etwa 200 Filialen. Das Unternehmen wurde 1963 von der Unternehmerfamilie Görtz gegründet und hat seinen Hauptsitz in Ludwigshafen. Die beiden Eigentümer Peter und Frank Görtz bleiben minderheitlich am Unternehmen beteiligt und agieren auch nach der Transaktion als Co-CEOs.

In den vergangenen Jahren lag der Fokus darauf, den Produktionsstandort zu modernisieren sowie den Vertrieb, die Lieferung und die Produktionsplanung zu automatisieren. Der Umsatz wuchs nach eigenen Angaben seit 2006 jährlich um durchschnittlich 14 Prozent. Die Transaktion tätigt FSN Capital aus dem sechsten Mittelstandsfonds, der im Juni 2021 bei 1,8 Milliarden Euro geschlossen wurde. Sie soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Alantra, Roland Berger, GLNS, Grant Thornton, PwC, Frank Partners sowie AON begleiteten den Deal.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022