Überschätzt oder unterbewertet? Angesichts der hohen Unsicherheiten für Geschäftsaussichten und Planungsszenarien in Corona-Zeiten ist es nicht einfach, unter den Distressed Assets diejenigen mit einer nachhaltigen Perspektive zu finden. Ist das jeweilige Geschäftsmodell noch tragfähig, und lässt sich das Unternehmen noch retten? Der Referent wirft einen Blick auf die wichtigsten Leitfragen und gibt Orientierungshilfen.

13. Juli 2021, 16.45-17.15 Uhr

Referent

Dr. Thomas C. Sittel

Partner, Deloitte

Dr. Thomas C. Sittel ist Partner bei Deloitte, ausgebildeter Bankkaufmann und zugelassener Rechtsanwalt. Mit über 23 Jahren Berufserfahrung hat er umfangreiche Expertise in der Strukturierung komplexer, meist grenzüberschreitender M&A-Transaktionen, u.a. in Krisen-, Insolvenz-, Nachfolge- und Carve-out-Situationen. Zudem konnte er umfassende Erfahrungen bei operativen Transformations- und Restrukturierungsprojekten aufbauen.

Moderation


Sabine Reifenberger

FINANCE