Nur wenige Wochen vor Ausbruch der Corona-Pandemie übernahm Aurelius die Mehrheit am Hersteller von Flugzeugsitzen ZIM Flugsitz – und hatte kurz darauf einen veritablen Krisenfall im Portfolio. Welche operativen Hürden bei der Neuausrichtung zu nehmen waren und wie die Insolvenz in Eigenverwaltung ablief, das zeigt dieser Vortrag.

13. Juli 2021, 15.45-16.15 Uhr

Referenten

Dr. Maximilian Pluta

Geschäftsführer, Rechtsanwalt, Diplom- Kaufmann und Steuerberater, PLUTA

Dr. Maximilian Pluta ist Managing Partner der PLUTA Rechtsanwalts GmbH sowie Geschäftsführer der PLUTA Management GmbH. Er leitet den Geschäftsbereich Sanierung und Restrukturierung und ist spezialisiert auf die Umsetzung von Restrukturierungsplänen und die Durchführung von Eigenverwaltungsverfahren.

Raffael Rogg

Operating Partner, Aurelius

Raffael Rogg ist Operating Partner bei AURELIUS und Geschäftsführer der ZIM Flugsitz GmbH. Er ist verantwortlich für die Restrukturierung und Neuausrichtung neuer Beteiligungen in der AURELIUS Gruppe.

Moderation

Sabine Reifenberger

FINANCE