Das Jahr 2021 bringt einige Neuerungen mit sich, allen voran den Ansatz der präventiven Sanierung. Doch was bedeuten die neuen Optionen für die Managerhaftung? Wie haben sich die Anforderungen an die Eigenverwaltung verändert? Und welche Möglichkeiten bilden sich bei Distressed M&A-Deals gerade heraus? Im On Stage Interview werfen wir einen Blick auf die jüngsten rechtlichen Entwicklungen und diskutieren aktuelle Fragestellungen.

13. Juli 2021, 14.15-14.45 Uhr

Im Gespräch

Dr. Alexandra Schluck-Amend

Partnerin, CMS

Dr. Alexandra Schluck-Amend ist als Partnerin im Gesellschaftsrecht und Insolvenzrecht tätig und leitet den Bereich Restrukturierung und Insolvenz bei CMS national und international. Sie ist auf die Sanierung von Unternehmen sowie auf M&A und auf Transaktionen im Krisenumfeld spezialisiert und berät sowohl Schuldner als auch Gläubiger als auch andere Beteiligte zu allen Fragen zum Thema Insolvenz und Restrukturierung.

Moderation


Sabine Reifenberger

FINANCE