Vortrag

Akquisitionen und Umstrukturierungen von Unternehmen:
Typische Red Flags des Arbeitsrechts im Rahmen von Private-Equity-
Transaktionen

Arbeitsrechtliche Fragestellungen sind Bestandteil jeder Private-Equity-Transaktion. Ob betriebliche Altersversorgung, Scheinselbständigkeit oder Personalabbau: Sehr schnell – und häufig unerwartet – kann es sehr teuer werden. Ein kurzer Streifzug.
19. September 2018, 10.15–10.45 Uhr
Referent
Dr. Sebastian Ritz
LL.M. (London), Counsel, Ebner Stolz

Dr. Sebastian Ritz ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er studierte in Kiel, Hamburg und London und begann seine berufliche Laufbahn bei Clifford Chance im Jahr 2009. Seit 2016 verantwortet Ritz das Arbeitsrecht bei Ebner Stolz in der Region West. Er berät insbesondere im Rahmen von Umstrukturierungen und M&A-Prozessen.