10.25–10.55 Uhr | Keynote

Die Schifffahrt ist für etwa 3 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Grund genug für Hapag-Lloyd, die technische Transformation und die weitere Modernisierung seiner Containerschiff-Flotte schnellstmöglich voranzutreiben. Finanzchef Mark Frese gibt einen Einblick, wie das gelingen soll und welche Rolle grüne Finanzierungen dabei spielen.

Referent

Mark Frese

CFO,
Hapag-Lloyd AG

Mark Frese ist seit 2020 Finanzvorstand der Hapag-Lloyd AG, einer der führenden Linienreedereien mit weltweit rund 14.000 Mitarbeitenden. Zuvor verantwortete er zahlreiche Managementpositionen im Finanz- und Strategiebereich bei der Kaufhof Holding AG und in der Metro Gruppe, wo er im Jahr 2012 zum Finanzvorstand ernannt wurde. Ab 2017 war er als CFO bei der Ceconomy AG tätig.