Debüt-RCF: Herausforderungen für das erste nachhaltige Finanzinstrument

Doppeltes Debüt : In diesem Roundtable gibt ein Corporate Einblick in die Strukturierung des ersten eigenen Konsortialkredit über 3,75 Milliarden Euro – inklusive der Koppelung an eine Nachhaltigkeitskomponente. Das Unternehmen berichtet über die ersten Schritte, die größten Herausforderungen bei der grünen Finanzierung und die Wahl der richtigen Messlatte.

23. März 2021, Session 2, 13.35–14.20 Uhr
Referenten
Rolf Woller
Head of Treasury & Investor Relations, TRATON SE

Rolf Woller kam 2019 als Head of Investor Relations zur TRATON SE und leitet seit 2020 den Bereich Treasury & Investor Relations. Der Betriebswirt startete seine Karriere im Investment Banking der Unicredit Group und wechselte im Jahr 2007 zur Continental AG, wo er zuletzt als Senior Vice President den Bereich Investor Relations & Competitive / Market Intelligence verantwortete.

Helga Würtele
Senior Manager Investor Relations, TRATON SE

Helga Würtele ist seit Mai 2015 bei der TRATON GROUP im Bereich Investor Relations  mit einem Fokus auf den Bereich Nachhaltigkeit und die nordische Investorenbasis tätig. Die Betriebswirtin startete 2008 innerhalb der TRATON GROUP bei der MAN SE und leitete von 2012 bis 2019 den Bereich Investor Relations  der MAN SE. Vor ihrem Wechsel zur TRATON GROUP war sie zehn Jahre lang bei Banken tätig, hauptsächlich im Bereich Equity- und Debt Capital Markets.

Gastgeber
Christian Andrae
Head of Debt Optimization and Distribution Germany & Austria, Crédit Agricole CIB

Christian Andrae ist seit 2015 bei der Crédit Agricole CIB tätig und leitet die Kreditvergabe und -syndizierung sowie das Rating-Beratungsteam der Bank für Deutschland und Österreich. Er begann seine Karriere als Analyst in der Strategieberatung, ging 2007 zum Leveraged- und Structured Finance-Team der IKB und wechselte 2011 zur Mediobanca, der führenden italienischen Investmentbank, wo er seit 2013 für die deutschen Debt Origination Aktivitäten mitverantwortlich war.