Welche Treiber verändern das Firmenkundengeschäft wirklich? Und wie?

Session 15 | 26. November, 14.00 – 14.45 Uhr

Derzeit überschattet Corona alles. Doch wodurch verändert sich das Firmenkundengeschäft tatsächlich? Welche Rolle spielen makroökonomische Aspekte? Wird der Trend zur Nachhaltigkeit nur neue Produkte oder ein neues Banking erschaffen? Ist die Digitalisierung der Sargnagel der Firmenkundenbeziehung oder eine Chance für die Banken, sich tief in den Systemen der Kunden zu verankern? Und wieviel Kredit bleibt künftig auf der Bilanz?