Finanzierung von Vorratsvermögen – maßgeschneidert, langfristig und flexibel

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

Euronics wollte mehr Finanzierungssicherheit erreichen und hatte sich dazu verschiedene Instrumente wie Factoring oder Syndizierung angeschaut. Die Suche nach dem richtigen Instrument war besonders herausfordernd, da sich gleichzeitig die Konzernstruktur in dieser Zeit veränderte. Die Wahl fiel schließlich auf eine Warehousing-Finanzierung. Was das genau ist und warum sich das Handelsunternehmen dafür entschieden hat, erklärt Euronics-CFO Carsten Koch.

Jetzt Programm-Highlights einsehen!
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
ZUM PROGRAMM
ZUM PROGRAMM
Jetzt Programm-Highlights einsehen!