Finanzierungsstrategien in Zeiten der Pandemie – zwei Modelle aus der Praxis

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

Wie kommt man an frisches Geld, wenn Corona den Kapitalmarkt beherrscht? Vor dieser Frage standen auch die Deutsche Bahn und die Würth-Gruppe. Als großes Kapitalmarktunternehmen hatte es die Bahn naturgemäß mit anderen Herausforderungen als das Familienunternehmen Würth zu tun – doch es gab auch viele Gemeinsamkeiten. Wo Schweiß auf die Stirn trat und welche Strategien dann wieder Abkühlung verschafften, erfahren Sie im Roundtable.

Jetzt Programm-Highlights einsehen!
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
ZUM PROGRAMM
ZUM PROGRAMM
Jetzt Programm-Highlights einsehen!