Wasserstoff als Teil der Dekarbonisierungsstrategie

SF Themen
Sponsorentax.

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

Bis Mitte des Jahrhunderts will die EU CO2-neutral werden. Dafür soll die Wirtschaft verstärkt auf Wasserstoff setzen. Da der Einsatz der Technologie noch deutlich teurer als Gas oder Kohle ist, will die Bundesregierung sogenannte Carbon Contracts of Difference vergeben, die die Zusatzkosten ausgleichen. Wie Unternehmen es schaffen mit dem Transformationsdruck bei ihren Produkten umzugehen und die Kunden von ihren Innovationen zu überzeugen, zeigt das Beispiel des Anlagenlieferanten SMS Group.