Ist da nicht mehr möglich? Ergänzungen zu Geldmarktfonds im Treasury

SF Themen
Präsentation Download

Session 5, 23.11.2022, 18.10-18.55 Uhr

Geldmarktfonds sind ein sinnvolles Produkt für das kurzfristige Asset Management. Sie haben den Vorteil einer großen Risikodiversifizierung, bieten aber gleichzeitig eine tägliche Verfügbarkeit von Liquidität. Unternehmen können mit Hilfe von Geldmarktfonds also Geld parken, das sie kurzfristig wieder benötigen. Der Workshop zeigt anhand eines konkreten Beispiels, wie und wofür Geldmarktfonds von Unternehmen genutzt werden und welchen Zweck sie in einem Gesamtportfolio erfüllen.

Im Gespräch

Luis Lopes

Head of Risk Management ,
Merck KGaA

Luis Lopes ist seit 1996 bei der Merck KGaA im Group Treasury tätig und verantwortet den Bereich Risk Management.

Gastgeberin

Christina Weiss

Director Institutional Sales, Amundi Liquidity Solutions,
Amundi Deutschland GmbH

Christina Weiss ist als Director Institutional Sales, Amundi Liquidity Solutions bei der Amundi Deutschland GmbH tätig. Vor ihrem Wechsel zu Amundi war sie knapp drei Jahre bei der DWS tätig, zuerst im institutionellen Vertrieb von Liquiditätslösungen für Deutschland, Schweiz, Skandinavien und den Mittleren Osten und zuletzt als Investment-Spezialist für Liquiditätslösungen. Zuvor arbeitete sie zwei Jahre im Produktmanagement für vermögende Kunden bei der Deutschen Bank.