ASSET MANAGEMENT

Wie resilient sind Geldmarktfonds?

Geldmarktfonds sind im Niedrigzinsumfeld eine gute Alternative bei der Anlage kurzfristiger Liquidität. Als diversifizierte Investitionslösung übersteigen sie zumeist die Renditen von Einlagen und kurzfristigen Geldmarktinstrumenten. Auch präsentierten sie sich nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie deutlich widerstandsfähiger als in der Finanzkrise 2008/09.

Session 13 | 26. November 11.00-11.45 Uhr
Referent
Luis Lopes
Head of Risk Management, Merck KGaA

Luis Lopes ist seit 1996 bei der Merck KGaA im Group Treasury tätig und verantwortet den Bereich Risk-Managements.

Gastgeber
Sven Lorenz
Managing Director – Amundi Liquidity Solutions, Amundi Deutschland GmbH

Sven Lorenz betreut bei Amundi institutionelle Kunden mit einem Schwerpunkt auf Liquiditätslösungen. Zuletzt war er bei J.P. Morgen Asset Management, wo sein Tätigkeitsbereich als Executive Director und Head of Global Liquidity Nord-, Mittel-, und Osteuropa umfasste. Sven Lorenz hält ein Diplom in der Ökonomie von der Universität Bremen.